BLC Logo

Über mich

Ulrich Brinkmann
  • 1977: Elektroanlageninstallateur

  • 1983: Speditionskaufmann

  • 1998: Verkehrsfachwirt

  • 2001: Betriebswirt

  • 2007: Rating-Advisor

  • 2008: Bilanzbuchhalter International

  • 2014: Sach- und Fachkunde als Rentenberater

  • 2018: Zertifizierter Fördermittelberater (FH)
  • 1975 - 1978: RAG Bergwerk Prosper IV, Bottrop

  • 1981 - 1983: AStrans Spedition GmbH, Bottrop

  • 1983: Funktionslicht GmbH, Mülheim

  • 1983 - 1992: NCR GmbH

  • 1992 - 1994: MAN TransCom GmbH

  • 1994 - 1998: Ryder (Deutschland) GmbH

  • 1998 - 2000: Gerresheimer Glas AG

  • 2000: BLC GmbH

Produzierendes M-DAX Unternehmen (Produktionsbetriebe bis 500 MA)

Optimierung des internen und externen Materialflusses

  • Prozess Audit
  • Financial Audit
  • Interne Kontrollen
  • Auditbegleitung bei Kunden und Lieferanten

Dienstleistungsgruppe, Verzinkereien (Betriebe zwischen 120 – 200 MA)

Optimierung des internen und externen Materialflusses

  • Prozessoptimierung bei Verzinkungs- und Lagerprozessen
  • Einführung einer Prozesskostenrechnung im Automotivebereich
  • Einführung eines QM-Systems in den Bereichen Warenannahme und Versand
  • Vertretung des Mandanten in Wertanalyseteams von Kunden

Nahrungsmittelproduktion, Futtermittelproduktion (20 MA)

  • Reengineering aller administrativen Prozesse
  • Einführung eines ERP Programms
  • Einführung einer KLR

Ergebnis: Turnaround im Jahr 2003, kontinuierliche Erhöhung der Eigenkapitalquote bis einschließlich 2019

Maschinenbauer, Elektroverstellantriebe (30 MA)

  • Einführung eines ERP Systems
  • Grundlagenarbeit zur Durchführung von Materialwirtschafts- und Fertigungssteuerungsprozesse

Ergebnis: Senkung der Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie der Halbfertigwarenbestände um 50%. Gleichzeitige Verkürzung der Auftragsdurchlaufzeiten von über 60%. Das Unternehmen arbeitet inzwischen ohne kurzfristiges Fremdkapital.

Spedition, Luxemburg (350 MA)

  • Unterstützung des HGB-erfahrenen deutschen Managements in Bezug auf die Abweichungen der internationalen Rechnungslegung.
  • Organisations- und QM-Beratung

Online-Handel

  • Betreuung von vier Onlinehändlern. Hauptaufgabe ist die Schaffung von Liquidität durch die Reduzierung des Lagerbestandes. Die Mandanten haben seit dem Start der Projekte die Umsätze kontinuierlich vervielfacht. Im konventionellen Handel führt dies zur Insolvenz.
  • Online Geschäftsmodelle haben andere Gesetzmäßigkeiten.

Referententätigkeiten

  • Themen: Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Finanzierung und Optimierungsstrategien, Supply-Chain-Management
  • Themen: Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, Finanzierung und Optimierungsstrategien
Berufsausbildung
Weiterbildung
Arbeitgeber
Referenzen
© 2020 BLC GmbH
closebarsangle-double-downchevron-up-circle